25.03.2018: Gasgeruch aus Kanal

Datum: 25. März 2018 
Alarmzeit: 12:30 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten 
Art: techn. Hilfeleistung 
Einsatzort: Wehrheim-Saalburgsiedlung 
Einsatzleiter: Thomas Lindlahr 
Mannschaftsstärke: 1-3 
Fahrzeuge: LF 10/6 


Einsatzbericht:

Durch unsachgemäße Entsorgung von Abwässern aus alten Gastanks entstand am Wochenende des 24. und 25.03.2018 in der Saalburgsiedlung starker Gasgeruch im Abwassersystem. Wie sich herausstellte wurde Wasser aus alten, lange stillgelegten Gastanks in die Kanalisation eingeleitet. Dies führte zu starkem Gasgeruch in der Kanalisation, war aber ungefährlich und nicht schädlich für die Umwelt, wie die weiteren Untersuchungen ergaben.
Die Feuerwehren der Gemeinde Wehrheim, wie auch die Kollegen aus Friedrichsdorf und Köppern waren zwecks Ursachenermittlung unterwegs.
Wir unterstützten bei der Spülung des Kanalsystems in der Limesstraße.